Wahlprogramm Kreistag Böblingen Verkehr

Von Florian Mader 

Auch bei vielen Straßen und bei den Bussen und Bahnen hat der Kreis einige Wörtchen mitzureden. Den Fünfzehn­minutentakt auf der S 60 wollen CDU und SPD. Die Christdemokraten fordern auch bessere Busanbindungen und weitere Preissenkungen. „Moderne, klimaschonende, barrierefreie und bezahlbare Mobilität“, ist das Programm der Freien Wähler. Konkret wird die SPD: Ihr Vorschlag ist ein Stadtticket, das in Leonberg 1,40 Euro kostet und in Böblingen/Sindel­fingen 3 Euro. Auch andere Kurzstrecken sollen deutlich billiger werden. Die Sozialdemokraten wollen den Bus zwischen Warmbronn und Vaihingen, Carsharing und Park&Ride-Parkplätze. Die Forderungen nach einem Ausbau der Radwege findet sich in den Programmen aller Listen.




Unsere Empfehlung für Sie