Wahlprogramme Baden-Württemberg Klimaschutz – das fordern die Parteien

Saubere Energie, die das Klima schont: die Windkraft. Wir geben einen Überblick, wie die Parteien sie ausbauen wollen und was sie zur Landtagswahl jeweils in Sachen Klimaschutz fördern. Foto: dpa/Julian Stratenschulte
Saubere Energie, die das Klima schont: die Windkraft. Wir geben einen Überblick, wie die Parteien sie ausbauen wollen und was sie zur Landtagswahl jeweils in Sachen Klimaschutz fördern. Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Vor der Corona-Krise war der Klimaschutz ein dominierendes Thema. Jetzt ist er an zweite Stelle gerückt – aber nach wie vor umstritten. Mit welchen Vorstellungen gehen die Parteien in die Landtagswahl?

Politik: Christoph Link (chl)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Mit der Schaffung eines Klimaschutzgesetzes war Baden-Württemberg 2011 bundesweit ein Vorreiter. Auch in der Koalition mit der CDU hat die grün geführte Landesregierung ihr Klimaschutzprogramm weiter entwickelt. Heftig umstritten waren und bleiben aber immer noch die Wege für einen Ausstieg aus der fossilen Zeit.

Unsere Empfehlung für Sie