Waiblingen im Rems-Murr-Kreis Unfall mit zwei Lkw sorgt für Stau

Von red/aks 

Ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Lkw zusammenstoßen, sorgt in Waiblingen für größere Verkehrsbehinderungen. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro.

Der beschädigte Lkw an der Unfallstelle in der Neustadter Hauptstraße. Foto: SDMG
Der beschädigte Lkw an der Unfallstelle in der Neustadter Hauptstraße. Foto: SDMG

Waiblingen - Am Dienstag ereignete sich gegen 14.30 Uhr in der Neustadter Hauptstraße in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) ein Unfall mit zwei Lkws, der für Verkehrsbehinderungen sorgte.

Laut Polizei war der 34 Jahre alte Lkw-Fahrer war in Richtung Neustadt unterwegs, als sein Anhänger auf die Gegenfahrspur geriet. Dort stieß er gegen das Führerhaus eines entgegenkommenden Lkw, der von einem 41-Jährigen gelenkt wurde. Es entstand Schaden von mehreren Zehntausend Euro.

Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Die Bergung des Anhängers sowie des nicht mehr fahrbereiten Lkw des 41-Jährigen dauert Stand 16.15 Uhr noch an. Der Verkehr wird an der Unfallstelle geregelt und dort vorbeigeleitet.




Veranstaltungen