Waldenbucher Konzertreihe Hochvirtuoses Programm in der Stadtkirche

Gunter Teuffel. Foto: Veranstalter/Veranstalter
Gunter Teuffel. Foto: Veranstalter/Veranstalter

Das Duo Teuffel/Cornut spielt am 4. Juli bei der Reihe Musik in St. Veit in Waldenbuch.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Waldenbuch - Im Rahmen der Reihe „Waldenbucher Konzerte in St. Veit“ spielen am Sonntag, 4. Juli, um 17 und 20 Uhr Gunter Teuffel und Tristan Cornut in der Stadtkirche. Das Viola-Violoncello-Duo präsentiert Werke von Paul Hindemith und Garth Knox in einem hochvirtuosen Programm unter dem Titel „Die Abenteuer des Sancho Panza frei nach Cervantes“. Die beiden Musiker sind international bekannte Solisten. Der Bratschist Gunter Teuffel war bis zum Jahreswechsel Solobratschist im SWR-Sinfonieorchester und ist Professor an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (HdMK) Stuttgart. Sein mehrfach ausgezeichneter Cellopartner und Professorenkollege Tristan Cornut ist Solist der Bremer Kammerphilharmonie. (red)




Unsere Empfehlung für Sie