Waldhausen Mercedesfahrer prallt gegen Baum

Von ps 

Zwischen Steinenkirch und Waldhausen schleudert ein Autofahrer von der Straße gegen einen Baum und überschlägt sich. Dabei wird er lebensgefährlich verletzt.

Ein Mercedes-Fahrer wurde bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt. Foto: SDMG 7 Bilder
Ein Mercedes-Fahrer wurde bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt. Foto: SDMG

Waldhausen - Ein Autofahrer ist auf glatter Straße ins Schleudern gekommen und gegen einen Baum geprallt. Er ist lebensgefährlich verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 47-Jähriger Mann am Dienstag kurz vor 20 Uhr auf einer Straße zwischen Steinenkirch und Waldhausen (Landkreis Göppingen). In einem Wald verlor er die Kontrolle über sein Mercedes.

Laut Polizei, geriet das Auto auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern. Es prallte gegen einen Baum, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 47-Jährige wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt und wurde in eine Klinik gebracht. Er befand sich am Mittwoch außer Lebensgefahr.

Am Auto entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. Die Feuerwehr und die Bergwacht waren mit einem Großaufgebot am Dienstagabend im Einsatz. Die Polizei sperrte während der Bergung die Straße mit ab.