Walt Disney Diese Verschwörungstheorie rankt sich um „Frozen“

Von mer 

Um Walt Disney ranken sich viele Gerüchte: Antisemit und Frauenfeind soll er gewesen sein, tyrannisch und knauserig obendrein. Etwas harmloser mutet eine neue Theorie im Internet an.

Ist Elsa nur entstanden, um ein Gerücht über Walt Disney zu verdrängen? Foto: Disney
Ist Elsa nur entstanden, um ein Gerücht über Walt Disney zu verdrängen? Foto: Disney

Stuttgart - Google ist eine mächtige Waffe im Internet. Das musste nicht nur Bettina Wulff erfahren. Die Ex-Partnerin des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff wurde 2012 per Auto-Vervollständigung hartnäckig mit einer Rotlicht-Vergangenheit in Verbindung gebracht. Angeblich soll auch „Frozen“, der Kinderfilm um die Prinzessin Elsa, deswegen entstanden sein. Zumindest besagt das eine Verschwörungstheorie, die im Internet kursiert.

Aber wir wissen ja alle, wie das mit Verschwörungstheorien im Internet so ist: Es ist nicht alles wahr, was unterhaltsam klingt. Oder kennen Sie etwa jemanden aus Bielefeld? Die Erfinder dieser Theorie wohl nicht: Im Video sehen Sie, was Walt Disney, „Frozen“ und Google miteinander zu tun haben sollen.