Warten auf den royalen Nachwuchs Camilla erhofft Baby von William und Kate bis Ende der Woche

Von dpa 

Großbritanniens königliche Familie hofft auf die Geburt des ersten Kindes von Prinz William und Kate noch in dieser Woche. „Ich hoffe, am Ende der Woche wird sie oder er da sein“, sagte Camilla, Herzogin von Cornwall und zweite Frau von Prinz Charles.

Großbritanniens königliche Familie hofft auf die Geburt des ersten Kindes von Prinz William und Kate (rechts) noch in dieser Woche. „Ich hoffe, am Ende der Woche wird sie oder er da sein“, sagte Camilla (links), Herzogin von Cornwall und zweite Frau von Prinz Charles. Foto: EPA
Großbritanniens königliche Familie hofft auf die Geburt des ersten Kindes von Prinz William und Kate (rechts) noch in dieser Woche. „Ich hoffe, am Ende der Woche wird sie oder er da sein“, sagte Camilla (links), Herzogin von Cornwall und zweite Frau von Prinz Charles. Foto: EPA

London - Großbritanniens königliche Familie hofft auf die Geburt des ersten Kindes von Prinz William und Kate noch in dieser Woche. „Ich hoffe, am Ende der Woche wird sie oder er da sein“, sagte Camilla, Herzogin von Cornwall und zweite Frau von Prinz Charles, beim Besuch eines Kinderkrankenhauses am Montag. Der Sender ITV hatte Camillas Aussage zufällig aufgenommen, wie sich am Dienstag herausstellte.

„Wir wissen nicht, was passieren wird. Wir warten alle vor dem Telefon“, erklärte Camilla in dem mitgeschnittenen Gespräch. Der Palast hatte offiziell von einer Geburt im Juli gesprochen, aber keinen konkreten Termin genannt. Boulevardmedien hatten über den 13. Juli spekuliert. Das Kind, dessen Geschlecht noch unbekannt ist, wird der dritte Urenkel von Königin Elizabeth II. und rückt an die dritte Stelle der britischen Thronfolge.




Unsere Empfehlung für Sie