Was geschah am ... Kalenderblatt 2021: 17. Mai

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Mai 2021:

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Mai 2021:

20. Kalenderwoche, 137. Tag des Jahres

Noch 228 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Pascal

HISTORISCHE DATEN

2019 - Ein heimlich 2017 auf Ibiza gedrehtes Video löst in Österreich eine Regierungskrise aus. Der von "Spiegel" und "Süddeutsche Zeitung" verbreitete Film zeigt Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, wie er einer angeblichen russischen Oligarchin öffentliche Aufträge gegen Wahlkampfhilfe verspricht.

2016 - Christian Kern (SPÖ) wird als neuer Bundeskanzler Österreichs vereidigt. Der 50-jährige bisherige Bahn-Chef tritt die Nachfolge von Werner Faymann an.

2011 - Die britische Königin Elizabeth II. reist zu ihrem als historisch bewerteten ersten Besuch in die Republik Irland.

2008 - Fußball-Torwart und Bayern-Kapitän Oliver Kahn beendet nach 557 Bundesligaspielen mit dem Gewinn der 21. Meisterschaft des Vereins seine Karriere.

2006 - Rudi Assauer tritt nach 13 Jahren als Manager beim FC Schalke 04 zurück.

2003 - Bei einem schweren Busunfall nahe der französischen Stadt Lyon werden 28 Urlauber aus Deutschland getötet und 45 verletzt.

1981 - Der erste Stadtmarathon in der Bundesrepublik Deutschland findet in Frankfurt am Main statt.

1946 - In Potsdam-Babelsberg wird mit der ersten Produktionslizenz der Sowjetischen Militäradministration die Deutsche Film AG (Defa) gegründet. Deren erster Spielfilm ist Wolfgang Staudtes "Die Mörder sind unter uns" mit Hildegard Knef.

1941 - In Reykjavik beschließt das isländische Parlament, den seit 1918 bestehenden Bundesvertrag mit Dänemark aufzuheben. Erst 1950 wird die Trennung formal anerkannt.

GEBURTSTAGE

1981 - Cosma Shiva Hagen (40), deutsche Schauspielerin ("Schief gewickelt", "Mordkommission Istanbul")

1971 - Königin Máxima (50), Ehefrau des niederländischen Königs Willem-Alexander

1961 - Enya (60), irische Popsängerin und Komponistin ("May It Be", "Only Time")

1946 - Udo Lindenberg (75), deutscher Rocksänger ("Sonderzug nach Pankow", "Rudi Ratlos", "Andrea Doria")

1821 - Sebastian Kneipp, deutscher Geistlicher und Naturheiler, "Meine Wasser-Kur" (1886), "So sollt ihr leben!" (1889), entwickelte die später nach ihm benannten hydrotherapeutischen Maßnahmen des Wassertretens und der Wasserkur sowie Naturheilverfahren, gest. 1897

TODESTAGE

2020 - Peter Thomas, deutscher Filmkomponist (Musik für 18 Edgar-Wallace-Filme, "Raumpatrouille"), geb. 1925

2006 - Eva-Maria Bauer, deutsche Schauspielerin (Rolle der Oberschwester Hildegard in "Die Schwarzwaldklinik"), geb. 1923

© dpa-infocom, dpa:210510-99-534205/2

Unsere Empfehlung für Sie