Stadtkind Stuttgart

Was trägt Stuttgart? Ein stilsicheres Männer-Duo

Von Laura Müller-Sixer 

Auf ihrem Blog "BeDan" schreiben Daniel und Berno über Essen, Reisen, Lifestyle und natürlich: Fashion. Wir haben das Duo zum Stylecheck im Stuttgarter Westen getroffen.

Diese Woche in unserem Stylecheck: Berno (links) und Daniel (rechts) von BeDan. Foto: Laura Müller-Sixer 8 Bilder
Diese Woche in unserem Stylecheck: Berno (links) und Daniel (rechts) von "BeDan". Foto: Laura Müller-Sixer

Stuttgart – Die besten Looks sieht man noch immer auf der Straße: Berno (23) und Daniel (24) suchen nicht etwa nur auf Instagram oder in Magazinen nach Outfitinspirationen – sie finden sie direkt vor der Haustür. "Das ist einfach authentischer", so Daniel. Dabei gilt jedoch die goldene Fashion-Regel: "Styles einfach zu kopieren? Das geht gar nicht!", da sind sich beide einig.

"Blogger-Tick" oder ein Blick für Details?

Als Schreiber-Duo sind Berno und Daniel frisch dabei in der Bloggerwelt. Auch wenn sie mit ihren Beiträgen über Reisen, Essen, Lifestyle und Mode die üblichen Buzzwords abdecken, auf "BeDan" bekommen alle Texte sowie Bilder einen eigenen Stempel verpasst. Egal ob im Mallorca-Reisebericht oder bei der Auswahl der Farbfavoriten für den Sommer: "Wir schreiben über die Dinge, wie wir sie sehen", so Daniel.

Schon jetzt werden sie immer häufiger darauf angesprochen, ob es denn nicht anstrengend sei, ständig alles fotografieren zu müssen. Doch das, was oft als der "Blogger-Tick" bezeichnet wird, schult Daniels und Bernos Blick für die Details im Alltag.

"In Stuttgart kann man gut shoppen."

Shoppen in Stuttgart? Geht das? "Na klar!", so die beiden Studenten. Und gerne auch mal von der Stange. Wichtig sei am Ende die Kombination der einzelnen Stücke. Während Daniel dann lieber auffällige Jacken zu schlichten Outfits kombiniert, setzt Berno auf lockere Männerhemden. Als echte Secondhand-Fans findet man Berno und Daniel übrigens auf nahezu jedem Flohmarkt der Stadt. Viele ihrer aktuellen Vintage-Fundstücke stammen aus dem Kessel, wie zum Beispiel Bernos originale Levis Jeans. 

Satte Farben und Struktur-Mix für den Herbst

Im Herbst freuen sie sich die auf dunkle und satte Farben. "Grau, Tannengrün und Weinrot sind unser Favoriten." Dazu eine gut sitzende Jeans oder Chinohose, hochwertige Boots und eine coole Jacke – fertig ist der Look. Auch vor Doppel-Denim hat das Duo keine Angst: "Jeans auf Jeans kann richtig gut aussehen." Ähnlich ist es mit Struktur-Mixen: "In der Uni trage ich gerne Strickpullover und darauf eine Jeansjacke.", so Berno. 

Mehr von dem Streetstyle der "BeDan"-Boys gibt es in unserer Bildergalerie.