Wegen Corona-Gefahr Landtagssitzung wird wahrscheinlich abgesagt

Von red/dpa 

Die Corona-Gefahr macht auch vor dem Landtag in Stuttgart nicht Halt: Die für Donnerstag geplante Sitzung wird wahrscheinlich abgesagt.

Die Sitzung des Landtags wird wohl abgesagt. Foto: dpa/Sebastian Gollnow
Die Sitzung des Landtags wird wohl abgesagt. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Stuttgart - Die Plenarsitzung des Landtags an diesem Donnerstag wird wahrscheinlich abgesagt. Grund sei, dass ein Grünen-Abgeordneter erklärt habe, Kontakt zu einer Person gehabt zu haben, die positiv auf das Coronavirus getestet worden sei, teilte eine Sprecherin des Landtags in Stuttgart mit.

Alle aktuellen Entwicklungen im Coronavirus-Newsblog

„Aus Vorsichtsgründen und zur Vermeidung einer weiteren potenziellen Übertragung ist deshalb damit zu rechnen, dass die für heute anberaumte Plenarsitzung abgesagt wird.“ Das Landtagspräsidium komme um 9.00 Uhr zur Sondersitzung zusammen, um eine Entscheidung zu treffen.

Jetzt abonnieren: Newsletter mit aktellen Meldungen zum Coronavirus