Der langjährige England-Gastarbeiter Rösler will beim Training ohne Zuschauer „einige Szenarien durchspielen. Der Fußball lebt von Emotionalität. Gerade im Heimspiel ist es ein Nachteil, dass keine Fans dabei sein dürfen“, so der Fortuna-Coach. Es müsse „viel Eigenmotivation kommen“, schließlich gehe es um den Klassenerhalt in der Bundesliga.