Die Eröffnung des Mercedes-E-Campus nutzt die Personalvorstandsfrau Sabine Kohleisen, um deutliche Kritik an der Stuttgarter Verwaltung zu üben. Adressat ist OB Frank Nopper, der Gast der Veranstaltung ist.

Titelteam Stuttgarter Zeitung: Peter Stolterfoht (sto)

Diesen Termin hat sich Frank Nopper vermutlich etwas anders vorgestellt. An der Seite von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (beide Grüne) bei Mercedes-Benz der feierlichen Eröffnung des E-Campus beiwohnen und dann die besten Wünsche der Stadt an den Konzernchef Ola Källenius übermitteln. Ein Termin, bei dem für den Stuttgarter Oberbürgermeister eigentlich nicht viel schiefgehen kann. Dachte man.