Weihnachten 2018 So schön ist der Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Von bam 

Noch ganze fünf Tage können Stuttgarter und Touristen an den Ständen vom Markt- zum Schlossplatz flanieren – am 23. Dezember ist dann Schluss. Wir zeigen die schönsten Bilder vom Weihnachtsmarkt.

Das Nadelöhr: Am Eingang zwischen Planie und Schlossplatz stauen sich die Besucher. Da kann es schon mal kuschelig werden. Foto: 7aktuell.de/David M. Skiba 7 Bilder
Das Nadelöhr: Am Eingang zwischen Planie und Schlossplatz stauen sich die Besucher. Da kann es schon mal kuschelig werden. Foto: 7aktuell.de/David M. Skiba

Stuttgart - Gutsle, Glühwein und Geschenke: Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt erstrahlt seit einigen Wochen in seiner ganzen Pracht und versüßt Stuttgartern wie Besuchern die Adventszeit. Vom Karlsplatz über den Markt- und Schillerplatz bis hin zum Schlossplatz kann an rund 300 Ständen geschlemmt, getrunken und sich auf Weihnachten eingestimmt werden.

Lesen Sie hier: Das müssen Sie zum Weihnachtsmarkt wissen

Doch die Tage bis zum Fest sind gezählt und damit ist auch das Ende des fröhlichen Tummelns auf dem Weihnachtsmarkt in Sicht. Bis Sonntag, den 23. Dezember schmücken die Stände noch die Stuttgarter Innenstadt und verströmen vorweihnachtliche Gemütlichkeit.

Bis es soweit ist, zeigen wir Weihnachts-Impressionen in einer Galerie und haben die schönsten Schnappschüsse der Weihnachtsmarkt-Besucher aus Instagram zusammengetragen.

Was für ein Farbspiel am Schlossplatz:

In die kühlen Wintertemperaturen fügt sich das Rathaus sehr gut ein:

Der Königsbau erstrahlt in vollem Glanze:

Schneebedeckte Dächer verschönern den Weihnachtsmarktbesuch um ein Vielfaches:

Auch zur Weihnachtszeit lohnt ein Blick in den Kessel:

Das passende Lebkuchenherz darf natürlich nicht fehlen: