Weihnachtsbotschaft aus Großerlach Der Bürgermeister als Brückenbauer

Von  

Der Schultes von Großerlach hat zum Weihnachtsfest einen kleinen, handgemachten Videoclip eingespielt. Der Titel: „Baut Brücken statt Mauern“ – darauf, sagt Jäger, „sollten wir uns wieder mehr besinnen“.

Christoph Jäger (links) und sein Musikerfreund Sepp Steinkogler Foto: Stoppel-Archiv
Christoph Jäger (links) und sein Musikerfreund Sepp Steinkogler Foto: Stoppel-Archiv

Großerlach - Der Schultes von Großerlach hat zum Fest einen kleinen, handgemachten Videoclip eingespielt. Christoph Jäger sagt, er wolle allen Menschen mit dem Stück „Baut Brücken statt Mauern“ gesegnete Weihnachtsfeiertage wünschen. Begleitet wird der Bürgermeister von seinem Freund, dem Gitarristen Sepp Steinkogler. Für den guten Ton zeichne Jörg Orlamünder verantwortlich, so Jäger. Der Titel „Baut Brücken statt Mauern“ dürfte manchen vielleicht schon bekannt sein, er sei nämlich auch auf der CD „Ich singe meine Lieder“ zu hören.

Es handele sich nicht um ein klassisches Weihnachtslied, „dennoch dachte ich, der im April 2017 geschriebene Song passt sehr gut in die Zeit und zur Weihnachtsbotschaft“. Brücken bauen, über welche wir aufeinander zugehen können, „darauf sollten wir uns wieder mehr besinnen“. Jäger ist ein umtriebiger Zeitgenosse, er macht nicht nur Musik, sondern auch Schnaps. Wer weiß, vielleicht gönnt sich der Rathauschef ja an Heiligabend einen kleinen Schluck seines Apfelbrands Spirit of Fullmoon, den er zusammen mit Edgar Layher produziert.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie