Weihnachtsmärkte in den Stuttgarter Stadtbezirken Hier gibt es besinnliche Stimmung im Kleinen

Von Sabrina Höbel 

Es muss nicht immer der große Weihnachtsmarkt in der Stuttgarter Innenstadt sein. Auch in den Stadtbezirken kann man sich bei Glühwein und Gutsle einen gemütlichen Abend machen. Wir zeigen Ihnen wo.

In den Stuttgarter Stadtbezirken gibt es Alternativen zu dem Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko 16 Bilder
In den Stuttgarter Stadtbezirken gibt es Alternativen zu dem Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Stuttgart - Schon am 27. November eröffnet der große Weihnachtsmarkt in der Stuttgarter Innenstadt und ist bis zum 23. Dezember geöffnet. Für wen es eine Nummer kleiner sein darf, sollte den Weihnachtsmärkten in den Stuttgarter Stadtbezirken einen Besuch abstatten.

Lesen Sie hier: Weihnachtsmärkte auf den Fildern

Klein, aber fein sind sie – und mit viel Herzblut meist von örtlichen Vereinen und Händlern organisiert. Auch in beschaulicher Atmosphäre schmeckt der Glühwein und oft sind die Gutsle hier noch selbst gebacken und die Weihnachtssterne handgefaltet.

Wo man sich an den Adventswochenenden in Bad-Cannstatt, Hofen, Untertürkheim und Co. auf ein Glas Glühwein oder Punsch und einen Plausch treffen kann, zeigt unserer Bildergalerie und die interaktive Karte.

Sonderthemen