Weihnachtsmarkt in Esslingen Wo das Mittelalter wiederaufersteht

Von SIR 

Bei ungewöhnlich milden Temperaturen muss man der Lust auf Glühwein oder Kinderpunsch noch ein wenig nachhelfen. Am Dienstagabend wurde der Mittelalter- und Weihnachtsmarkt in Esslingen eröffnet.

Auf dem Mittelaltermarkt und Weihnachtsmarkt in Esslingen zeigen natürlich auch Gaukler ihre Künste. Foto: www.7aktuell.de 77 Bilder
Auf dem Mittelaltermarkt und Weihnachtsmarkt in Esslingen zeigen natürlich auch Gaukler ihre Künste. Foto: www.7aktuell.de

Esslingen - Der Name ist hier Programm: Der Esslinger Mittelalter- und Weihnachtsmarkt lässt das dunkle Zeitalter wieder auferstehen. In historischer Aufmachung bieten Händler vor dem Esslinger Rathaus ihre Waren feil, Handwerker wie Kerzenzieher, Goldschmied oder Filzer zeigen ihre Handwerkskunst. Wer möchte, kann selbst Besen binden oder in einem der großen Waschzuber ein heißes Bad nehmen.

Auch der Ludwigsburger Weihnachtsmarkt hat am Dienstagabend eröffnet

Am Dienstagabend wurde der Markt von Esslingens OB Jürgen Zieger eröffnet. Noch bis zum 21. Dezember laden die Buden täglich von 11 bis 20.30 Uhr zum Bummeln ein. Übrigens: Wer mehr über das Treiben hinter den Ständen und das wahre Leben im Mittelalter erfahren will, für den bietet das Esslinger Stadtmarketing immer dienstags Führungen an.

Wir haben die Bilder des Eröffnungsabends!