Weinsteige in Stuttgart Straße muss am Montag aufgegraben werden

Von SIR 

Weil unter der Straße ein Hohlraum gefunden wurde, muss die Fahrbahn der Neuen Weinsteige in Stuttgart-Degerloch am Montag aufgegraben werden. Die Bundesstraße ist bis Dienstag nur einspurig befahrbar.

Von Montag bis Dienstag finden an der Neuen Weinsteige in Stuttgart-Degerloch Straßenbauarbeiten statt. Foto: dpa/Symbolbild
Von Montag bis Dienstag finden an der Neuen Weinsteige in Stuttgart-Degerloch Straßenbauarbeiten statt. Foto: dpa/Symbolbild

Stuttgart-Degerloch - Von Montag, 9 Uhr, bis voraussichtlich Dienstag, 6 Uhr, wird die Neue Weinsteige in Stuttgart-Degerloch nur einspurig befahrbar sein.

Das Tiefbauamt hat im Bereich der Oberen Weinsteige einen Hohlraum unter der Asphaltdecke festgestellt, wie es seitens der Stadt Stuttgart heißt. Dieser müsse umgehend beseitigt werden. Weil die Straße dazu aufgegraben werden muss, kann der Verkehr auf der Bundesstraße 27 vor dem Jugendhaus Degerloch einen Tag lang nur auf einer Spur fließen.

Das Tiefbauamt sei bestrebt, die Auswirkungen der Baumaßnahme so gering wie möglich zu halten, hieß es. Man bitte um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Sonderthemen