Anzeige

Wellnessurlaub in Bad Dürrheim Der Wohlfühl-Ort mit dem Plus für Urlaubsgäste

Von Simone Kranz 

Bad Dürrheim bietet anregendes Heilklima, eine attraktive Landschaft, eine ausgezeichnete Wellness-Therme und Zusatzleistungen, die sich sehen lassen können.

Erleben Sie im Solemar mit Ihrer Gästekarte Plus schöne Stunden voller Entspannung und Wohlbefinden  Foto: Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim 11 Bilder
Erleben Sie im Solemar mit Ihrer Gästekarte Plus schöne Stunden voller Entspannung und Wohlbefinden Foto: Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim

Der Kneippkurort Bad Dürrheim thront auf der Baar – einer sonnenverwöhnten Hochebene zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb.

Das Heilklima in dieser niederschlagsarmen Region ist Labsal für alle, die sich mal wieder so richtig rundherum wohlfühlen wollen. Bad Dürrheim bietet vielfältige Möglichkeiten, sich ausgiebig und entspannt in der Natur zu bewegen. Insbesondere Wanderfreunde und Radel-Fans werden die Landschaft lieben. Die Solemar-Therme ermöglicht einen regenerierenden Wellness-Aufenthalt auf hohem Niveau und mit der Gästekarte Plus gibt der beliebte Kurort seinen Urlaubern den Schlüssel zum Glück in die Hand.

In der Wärme schweben: die Solemar-Therme

Bad Dürrheims Solemar-Therme ist ein Heilsolebad mit 13 Außen- und Innenbecken. Die Gesamtfläche von 4.000 qm lädt zu ausgedehntem Entspannen ein – und das Ganze mit Panoramablick auf den attraktiven Kurpark. Neben dem wohltuenden Badeerlebnis bietet die Therme weitere Entspannungshighlights im Dienste der Gesundheit: Das Sole-Geysir-Dampfbad, beispielsweise, die Totes-Meer-Salzgrotte und die angeschlossene Schwarzwald-Sauna.

Eine großzügige Außenlandschaft mit bequemen Liegen und einem Kneipp-Bereich steht den Besuchern genauso zu Verfügung wie das verwöhnende Wellness-Center, Aquagymnastik, Fitnesskurse und ein gastronomisches Angebot. Der Solemar-Thermen-Komplex ist vom baden-württembergischen Heilbäder- und Tourismus-Verband mit 5 Sternen – der Höchstnote – ausgezeichnet worden.

Urlaub ohne Nebenkosten: die Gästekarte Plus

Um seinen Urlaubs- und Kurgästen den bestmöglichen Service zu bieten, hat Bad Dürrheim die Gästekarte Plus eingeführt, die bei teilnehmenden Gastgebern erhältlich ist. Inhaber der Gästekarte plus können die Solemar-Therme während ihres Aufenthaltes täglich drei Stunden lang kostenlos nutzen. Alternativ ist der Eintritt in das Hallen- und Freibad Minerva gratis.

Zu den vielen Inklusivleistungen gehört außerdem die Teilnahme am Freizeit- und Animationsprogramm des Ortes, die W-LAN-Nutzung im Haus des Gastes, eine Schnupperinhalation und viele Ermäßigungen auf Eintritte in Museen oder den Fahrpreis der historischen Sauschwänzlebahn. Auch bei Anmietung eines Segways oder E-Bikes und beim Einkauf bei teilnehmenden Einzelhändlern gibt es mit der Gästekarte plus Rabatt.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Bad Dürrheim