Dieser Artikel ist exklusiv für Abonnenten. Lesen Sie jetzt mit StZ Plus weiter. Hier geht's zum Angebot

Wer wird Oberbürgermeister in Konstanz? Mit dem Lastenrad auf Wahlkampftour

Von  

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Konstanz gilt der Stuttgarter SÖS-Stadtrat Luigi Pantisano als der schärfste Verfolger von Amtsinhaber Uli Burchardt.

In der Fahrradstadt Konstanz funktioniert ein Wahlkampf nicht ohne Lastenfahrrad. Das weiß auch Amtsinhaber Uli Burchardt. Foto: LGM 6 Bilder
In der Fahrradstadt Konstanz funktioniert ein Wahlkampf nicht ohne Lastenfahrrad. Das weiß auch Amtsinhaber Uli Burchardt. Foto: LGM

Konstanz - In Zeiten, in denen große Diskussionsveranstaltungen nur als Livestream denkbar sind, gewinnt für wackere Wahlkämpfer der gute alte Wochenmarkt wieder an Bedeutung. An diesem Morgen auf dem Konstanzer Stephansplatz sind sie alle da: Vier Männer wollen zum Oberbürgermeister der 86 000-Einwohner-Stadt am Bodensee gewählt werden. Ein Fünfter ist es bereits und möchte es bleiben. Uli Burchardt (CDU), bundesweit als schwarz-grüner Klima-OB bekannt, kämpft um eine zweite Amtszeit. An diesem Sonntag ist der erste Wahlgang.

Unsere Empfehlung für Sie