Wetter in Baden-Württemberg Wolken und Regen bleiben im Südwesten

Von red/ dpa/ lsw 

Das Wetter in den kommenden Tagen bleibt ungemütlich. Der Südwesten wird hauptsächlich von dicken Wolken und Regen beherrscht.

Wolken beherrschen auch in den kommenden Tagen den Himmel über Südwesten. Foto: dpa/Tom Weller
Wolken beherrschen auch in den kommenden Tagen den Himmel über Südwesten. Foto: dpa/Tom Weller

Stuttgart - Das Wetter bleibt am Donnerstag in Baden-Württemberg ungemütlich. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wird es zunächst am Morgen stark bewölkt, im Norden soll es regnen. Die Wetterexperten erwarten, dass der Mittag trocken bleibt. Die Höchsttemperaturen liegen bei 12 Grad auf der Baar bis 20 Grad am südlichen Oberrhein.

Am Freitag wird es dem DWD zufolge im Nordwesten stark bewölkt. Zudem soll es zeitweise regnen. Im Südosten dagegen bleibt es trocken. Die Höchsttemperaturen liegen bei 13 Grad auf der Zollernalb und 20 Grad am Kaiserstuhl.

Unsere Empfehlung für Sie