Wetter in Stuttgart Ein Hauch von Frühling

Von km 

Der Frühling hat am Sonntag auch in Stuttgart kurz vorbeigeschaut – doch das war nur eine kurze Stippvisite. In der nächsten Woche soll es wieder kühler werden.

Flanieren und ausruhen auf dem Schlossplatz Foto: Lichtgut/Julian Rettig 8 Bilder
Flanieren und ausruhen auf dem Schlossplatz Foto: Lichtgut/Julian Rettig

Stuttgart - Der Frühling hat am Sonntag auch in Stuttgart kurz vorbeigeschaut. Vor allem am Nachmittag zog es die Menschen nach draußen, um sich im Freien von den Sonnenstrahlen ein wenig aufwärmen zu lassen und Energie zu tanken. Manch einer genoss seinen Kaffee draußen oder nutzte den Sonntag für einen Spaziergang oder einen Bummel durch die Innenstadt. Auch rund um den Schlossplatz waren bei Temperaturen von bis zu 16 Grad Celsius die Sitzgelegenheiten schnell belegt.

Doch wer gedacht hat, nun sind die trüben Tage vorbei, der irrt. In der nächsten Woche soll es wieder etwas kühler und regnerischer werden. Der Frühling lässt noch ein wenig auf sich warten. Immerhin hat er nun schon mal kurz gezeigt, wie schön es sein kann, bei Sonnenschein draußen zu sitzen und sich an ersten Frühblühern wie Schneeglöckchen und Krokussen zu erfreuen.

Sonderthemen