„Wie ein Eichhörnchen auf Drogen“ Lottofee Chris Fleischhauer in Stuttgart geblitzt

Von red/dpa 

„Wie ein Eichhörnchen auf Drogen“ – so beschreibt sich Moderator Chris Fleischhauer auf dem Blitzerfoto. Deutschlands einzige männliche Lottofee ist in Stuttgart geblitzt worden.

Chris Fleischhauer ist Deutschlands einzige Lottofee. Foto: dpa
Chris Fleischhauer ist Deutschlands einzige Lottofee. Foto: dpa

Stuttgart - Deutschlands einzige männliche Lottofee, Chris Fleischhauer, ist in Stuttgart geblitzt worden - und das nach eigener Ansicht sehr unvorteilhaft. „Der Blitzer hat mich so erschreckt, dass ich auf dem Beweis-Foto wie ein Eichhörnchen auf Drogen aussehe“, sagte der 35-Jährige der „Bild“-Zeitung (Freitag). „Passiert ist es auf dem Weg vom Fitnessstudio in mein Bekleidungsgeschäft.“

Er sei in einer Tempo-30-Zone sechs Stundenkilometer zu schnell gewesen. Fleischhauer moderiert seit Juli 2013 als erster Mann in Deutschland die Ziehung der Lottozahlen live im Internet.

Sonderthemen