Wilhelma Stuttgart Seelöwen-Nachwuchs Samantha zeigt sich draußen

Samantha heißt der Nachwuchs bei den Kalifornischen Seelöwen.Foto:Wilhelma Stuttgart/Kirchner Foto:   4 Bilder
Samantha heißt der Nachwuchs bei den Kalifornischen Seelöwen. Foto: Wilhelma Stuttgart/Kirchner

Die einen Monat alte Samantha – ein Seelöwen-Baby – ist noch etwas unbeholfen. Zusammen mit ihrer Mutter können Wilhelma-Besucher sie auf der Außenanlage nun beobachten. Wir haben erste Fotos von der Kleinen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Am 25. Juni kam Samantha mit einem Gewicht von rund sieben Kilogramm in der Wilhelma in Stuttgart auf die Welt – nun wiegt sie schon doppelt so viel. Fast täglich können Besucher inzwischen den Seelöwen-Nachwuchs auf der Außenanlage sehen. Samantha gehört zu den Kalifornischen Seelöwen und ist der Nachwuchs von der 15-jährigen Mercedes und dem elfjährigen Bullen Unesco.

„Samantha lernt flott“, berichtet Tierpflegerin Miriam Schaper. In dem kleinen Becken habe Samantha sich bereits ins Wasser getraut. „Und jetzt folgt sie den erwachsenen Seelöwen immer öfter zur Fütterung nach draußen – auch wenn sie noch etwas wacklig auf den Flossen ist.“

Sehen Sie in unserer Bildergalerie weitere Fotos vom Seelöwen-Nachwuchs Samantha.




Unsere Empfehlung für Sie