Winnenden Schlägerei endet in Schaufenster – ein Schwerverletzter

An der Ecke Turmstraße/Marktstraße in Winnenden ist es zu einer Schlägerei gekommen. Foto: 7aktuell.de/Kevin Lermer 5 Bilder
An der Ecke Turmstraße/Marktstraße in Winnenden ist es zu einer Schlägerei gekommen. Foto: 7aktuell.de/Kevin Lermer

In Winnenden kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Am Ende landen beide in einer Schaufensterscheibe, die zu Bruch geht. Einer der beiden wird schwer verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Winnenden - Am Montag ist es in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Wie die Polizei berichtet, fielen die beiden, 45 und 47 Jahre alt, an der Ecke Turmstraße/Marktstraße in eine Schaufensterscheibe, die dabei zu Bruch ging.

Der 45-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu, er musste im Krankenhaus behandelt werden. Der 47 Jahre alte Mann wurde leicht verletzt. An der Schaufensterscheibe entstand Schaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Vorfall aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0 71 95/69 40 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie