Wirtschaft: Harry Pretzlaff (hap)

Wirtschaft Harry Pretzlaff (hap)

Harry Pretzlaff (Jahrgang 1956) stammt aus dem badischen Rheindorf Nonnenweier. Als Gymnasiast schrieb er für eine Lokalausgabe der „Badischen Zeitung“. Nach dem Abitur studierte er Wirtschaftswissenschaften in Freiburg. Anschließend absolvierte der Diplom-Volkswirt ein Volontariat bei der Branchen-Fachzeitschrift „Maschinen-Markt“ in Würzburg, wo er schließlich den Wirtschaftsbereich leitete. Im Jahr 1987 kam er zur „Stuttgarter Zeitung“ und war dort zunächst vor allem als Blattmacher tätig. Daneben war er aber auch zuständig für die Berichterstattung über den Arbeitsmarkt sowie die Themen Kranken- und Rentenversicherung. Seit den 1990er Jahren berichtet er über die Autoindustrie.