Wissenschaft in der Kneipe Süffige Wissenschaft

Wissenschaft: Klaus Zintz (Zz)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Idee
Wissenschaft, süffig in einer entspannten Umgebung serviert: Das ist die Zielsetzung des Science-Pub. Die Stuttgarter Lokalität Rosenau in der Rotebühlstraße liefert dazu seit dem Jahr 2012 das passende Ambiente. Die Idee dazu kam Martin Blum, Zoologieprofessor an der Uni Hohenheim, bei einem Besuch in Portland im US-Bundesstaat Oregon. Dort wurde die „Wissenschaftskneipe“ geboren. Mittlerweile ist sie vielerorts zu einem festen Bestandteil der Stadtkultur geworden. Deutschlandweit war Stuttgart der erste Science-Pub-Standort.

Veranstalter
Getragen wird der Science-Pub von zwei altehrwürdigen Stuttgarter Institutionen: dem 1791 gegründeten Naturkundemuseum und der seit 1844 bestehenden Gesellschaft für Naturkunde in Baden-Württemberg.

Partner
Mit beteiligt als Partner sind die Universitäten Stuttgart und Hohenheim, mehrere Sponsoren unterstützen die Veranstaltung. Für die Hohenheimer Uni ist der Science-Pub auch Teil der diesjährigen Veranstaltungen zum 200-Jahres-Jubiläum.

Unsere Empfehlung für Sie