Stadtkind Stuttgart

Wochenende in Stuttgart Shopping und Cabaret

Von StZ 

Beim Corso Cabaret stehen am Samstagabend internationale Gäste auf der kleinen Bühne, mit Kid Simius gibt sich ein internationaler Hochkaräter im Freund und Kupferstecher die Ehre. Diese und noch mehr Tipps fürs Wochenende gibt's wie immer in unserer Übersicht.

Kid Simius ist am Samstag im Freund und Kupferstecher. Foto: Georg Roske
Kid Simius ist am Samstag im Freund und Kupferstecher. Foto: Georg Roske

Stuttgart - In den Wagenhallen geht am Freitagabend der Nachtflohmarkt in die nächste Runde. Das Hauptaugenmerk liegt auf Trödel, Musik und Kunst. Außerdem gibt es wie immer Kulinarisches aus der Wagenhallen-Küche und Musik von DJ Dizko. Der Flohmarkt geht von 18 bis 24 Uhr, der Eintritt kostet 1 Euro.

In Sachen rollende Bässe, treibende Percussions und einem Hauch Deephouse ist Stephane wohl mit die erste Wahl im Raum Süddeutschland. Geprägt haben ihn die späten 80er und frühen 90er Jahre sowie seine Leidenschaft zur elektronischen Musikgeschichte, den Ursprüngen und Einflüssen moderner Musik. Gerade dieses genreübergreifende Wissen zeichnet ihn in seinen Produktionen und Sets aus. Nicht nur hinter den Decks, sondern auch bei seiner Arbeit als Produzent. Wer also eine Schwäche für anspruchsvolle, groovige elektronische Tanzmusik hat, ist am Freitag im Climax genau richtig. Gehostet wird der Abend wie gewohnt von den beiden Swabia-Electronica-Machern Domenico Mazza und David Rentz.

Adriatique gehören neben Solomun zu den erfolgreichsten und angesagtesten Künstlern aus den Hause Diynamic. Das Duo aus Zürich hat in den vergangenen Jahren ordentlich einen vorgelegt: Residents bei Circoloco im DC-10 auf Ibiza, Headliner-Bookings bei Festivals, wie Awakenings, Tomorrowland oder DGTL, diverse Nr. 1-Platzierungen... Diesen Freitag sind sie nach langer Zeit mal wieder im Kowalski in Stuttgart.

Noch mehr Partys: Serious Fun mit Schowi und Sumo im Tatti, Invaders in der Corso, Beefcake im Freund und Kupferstecher, Indiedisco im Zwölfzehn.