Wochenende in Stuttgart Soundspezialisten laden ein

Diesmal heißen die Common Sense People Helena Hauff zu ihrem Stuttgart-Debüt im Climax willkommen. Foto: Veranstalter
Diesmal heißen die Common Sense People Helena Hauff zu ihrem Stuttgart-Debüt im Climax willkommen. Foto: Veranstalter

Das Wochenende steht vor der Tür - und damit einige Pflichttermine auf unserer Liste! Da wäre der erste Besuch einer Hamburgerin im Climax, ein Flohmark für Ladys und Aka Aka in den Wagenhallen. Alle weiteren Tipps gibt's in unserer Übersicht.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Diesmal heißen die Common Sense People Helena Hauff zu ihrem Stuttgart-Debüt im Climax willkommen. Bevor sich die Hamburgerin als Produzentin einen Namen machte, zählte sie bereits zu den Residents des Golden Pudel Clubs, wo sie auch ihre eigene Veranstaltungsreihe „Birds and Other Instruments“ organisiert. Ihr erstes Release erschien auf Actress’ Label Werk Discs, ebenso wie die LP „Discreet Desires“ im vergangenen Jahr. Ob bei ihren DJ-Sets oder eigenen Tracks, ihr Sound bewegt sich zwischen Acid, Chicago, Electro und Wave. Eine Würdigung ihrer Arbeit verdeutlichte Platz sechs bei den Newcomern des Jahres 2015 im Groove Magazin. Den passenden Support liefern die Gastgeber Konstantin Sibold und Leif Müller.

Noch mehr Partys: Monkey Safari im Kowalski, Kasparr im Karlsvorstadt, Klub Karachoo im Universum, Seek im People, Pappenheimer im Lehmann, Yo! Schräg? in der Schräglage, Rumpelkammer mit Christofer Henn im Romantica, Electroswing in den Wagenhallen, Invaders in der Corso, Lovers go Konfettidisko im Zwölfzehn, Brothers from different Mothers im Keller Klub.

Unsere Empfehlung für Sie