YouGov-Studie Liebe + Aus

Von  

Wie lange braucht man, um eine Beziehung zu beenden? Mehrere Monate, sagen 33 Prozent aller Befragten. Mehr als ein Jahr, meinen 26 Prozent.

Die Trennung gehe von der Frau aus, sagen 48 Prozent der Frauen und 31 Prozent der Männer. Die Trennung gehe vom Mann aus, meinen hingegen 13 Prozent der Frauen und 22 Prozent der Männer.

43 Prozent haben es schon einmal versucht, eine verflossene Beziehung wieder aufleben zu lassen – meistens erfolglos.

„Der Mensch ist nicht für die Monogamie gemacht“, sagen 41 Prozent der Männer und 28 Prozent der Frauen.

40 Prozent der Männer und 34 Prozent der Frauen sind überzeugt: Gegensätze ziehen sich an. Dagegen meinen 42 Prozent der Männer und 37 Prozent der Frauen: Gleich und Gleich gesellt sich gern.