Zeugen gesucht in Bad Cannstatt Trickdieb bestiehlt Seniorin

Von ani 

Ein bislang unbekannter Mann hat sich in Bad Cannstatt unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung einer Seniorin verschafft, diese abgelenkt und anschließend bestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine Seniorin aus Bad Cannstatt ist Opfer eines Trickdiebs geworden. Foto: Archiv
Eine Seniorin aus Bad Cannstatt ist Opfer eines Trickdiebs geworden. Foto: Archiv

Bad Cannstatt - Ein Unbekannter hat sich laut der Polizei am Freitagvormittag, 5. August, gegen 11.15 Uhr unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung einer 85 Jahre alten Seniorin verschafft und diese bestohlen. Der mutmaßliche Dieb gab sich gegenüber der Frau als Flaschner aus und erklärte, dass es in der Straße einen Wasserrohrbruch gegeben habe. Mit diesem Trick gelangte er in die Wohnung der betagten Dame, lenkte sie ab und stahl Schmuck und Bargeld aus dem Wohnzimmerschrank. Der Mann ist circa 185 Zentimeter groß, hat eine stämmige Figur und dunkle Haare. Er trug eine Brille und war mit einer dunklen Hose bekleidet. Zeugen oder weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier 6 Martin-Luther-Straße unter der Rufnummer 89 90 36 00 in Verbindung zu setzen.

Sonderthemen