Der 13-Jährige stürzte über den Lenker hinweg auf die Straße. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er sich später zur Behandlung in ein Krankenhaus begeben musste. Der Kleinwagenfahrer soll nach dem Vorfall zwar gebremst, seine Fahrt allerdings ohne anzuhalten fortgesetzt haben. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf das gesuchte Fahrzeug oder den unbekannten Fahrer geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 07022-9224-0 zu melden. Insbesondere die zwei Frauen, die sich nach dem Sturz um den Jungen gekümmert hatten werden gebeten, sich zu melden.