Zeugenaufruf in Unterensingen Autofahrer streift Kind

Von Amelie Pyta 

Ein Autofahrer hat in Unterensingen (Kreis Esslingen) am Mittwochnachmittag einen elfjährigen Jungen, der mit einem Tretroller unterwegs war, mit dem Außenspiegel am Arm gestreift. Der Fahrer hielt zwar an, fuhr dann jedoch weiter.

Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Seeger
Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Seeger

Unterensingen - Das Polizeirevier Nürtingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Mittwochnachmittag ein Kind verletzt worden ist. Laut Polizeiangaben fuhr ein Elfjähriger gegen 17 Uhr mit seinem Tretroller die Blumenstraße in Richtung Esslinger Straße und wollte an der Einmündung der Nelkenstraße nach links abbiegen. Nachdem sich der Junge bereits zur Fahrbahnmitte hin eingeordnet hatte, wurde er von einem schwarzgrauen Pkw überholt und dabei vom rechten Außenspiegel am linken Arm gestreift. Der unbekannte Autofahrer hielt zwar an und erkundigte sich nach dem Wohlbefinden des Kindes, fuhr dann jedoch weiter in Richtung Esslinger Straße.

Am Abend musste der Elfjährige mit seiner Mutter ins Krankenhaus gehen, wo eine Verletzung am Arm diagnostiziert wurde. Bei dem Pkw mit Esslinger-Kennzeichen, der rote Bremssättel und einen hellen Innenraum hat, könnte es sich um einen Alfa Romeo handeln. Der Fahrer ist circa 30 Jahre alt, ungefähr 1,80 Meter groß und sehr schlank. Er hat kurze Haare, trug lockere, bunte Kleidung und ist offensichtlich Raucher. Zeugenhinweise werden unter Telefon 07022/9224-0 entgegengenommen.




Unsere Empfehlung für Sie