Germanwings Flug 4u9525News und Hintergründe zum Absturz

In Südfrankreich stürzte am 24.03.2015 ein Germanwings-Airbus des Typs A320 auf der Flugroute von Barcelona nach Düsseldorf ab. Das Flugzeug verunglückte zwischen den Orten Digne und Barcelonnette in den südlichen Alpen. Unter den 150 Passagieren des Fluges 4u9525 waren auch zahlreiche deutsche Fluggäste an Bord. Es gab keine Überlebenden. Der Co-Pilot Andreas Lubitz brachte die Maschine gezielt zum Absturz. Alle News und Hintergründe lesen Sie hier.