Stadtkind Stuttgart

Flamingos, Schildkröten und Co. Ungewöhnliche Tier-Begegnungen in Stuttgart

Von Tanja Simoncev 

Stuttgarts Parks und Stadt-Oasen sind immer wieder für eine tierische Überraschung gut. Wir zeigen euch, wo man Flamingos nahe kommen und Schildkröten beim Sonnen zuschauen kann.  

Ungewöhnliche Tier-Begegnungen sind in Stuttgart nicht selten. Foto: Tanja Simoncev 20 Bilder
Ungewöhnliche Tier-Begegnungen sind in Stuttgart nicht selten. Foto: Tanja Simoncev

Stuttgart - Im Kessel geht's ganz schön animalisch zur Sache - und das nicht nur in der Wilhelma. Dass im Zoo einige Exoten bewundert werden können, weiß jedes Kind. Aber auch in Stuttgarts Parks und Stadt-Oasen - manchmal auch auf dem eigenen Balkon - werden nicht selten Tiere gesichtet, mit denen man nicht unbedingt gerechnet hat.

Schildkröten im Feuersee

Mittlerweile keine Unbekannten mehr: Die Wasserschildkröten vom Feuersee. Vor einigen Jahren dort ausgesetzt, überwintern sie ohne Probleme und vermehren sich rasend schnell. Doch in dem einstigen Feuerwehrteich leben auch zahlreiche Fische. Zum Hintergrund: Die Stadt hat dem Württembergischen Anglerverein über einen Pachtvertrag das Fischrecht im Feuersee übertragen. Damit sind die Angler aus der Region in diesem, wie auch in zahlreichen anderen Stuttgarter Seen, für die Pflege des Gewässers und den dortigen Fischbestand zuständig.

Im Feuersee leben deshalb Rotaugen, Barsche, Stichlinge und Schleihen, um nur einige Sorten zu nennen. Die Angler züchten hier auch Karpfen. Zu sehen sind davon nur jüngere Tiere, bis zum Alter von etwa zwei bis drei Jahren. Alle zwei Jahre im Herbst lassen die Angler das Wasser ab, fischen die herangewachsenen Karpfen ab, um sie an geruhsamere Plätze umzusiedeln und setzen neue Jungtiere ein. Mehr Infos zu den Schildkröten, die auch vermehrt am Bärensee gesichtet werden, gibt es hier.

Flamingos im Killesbergpark

Doch auch der Killesbergpark ist für eine tierische Überraschung gut. Denn dort kommt schnell das Gefühl auf, nicht in Stuttgart zu sein, weil plötzlich Flamingos über den Weg spazieren. Alle weiteren, unerwarteten Tierbegegnungen gibt's in der Bildergalerie.