15.000 Euro Schaden Betrunkener kracht in Bernhausen in zwei Autos

Dem Mann wurde Blut und auch der Führerschein abgenommen. (Symbolbild) Foto: dpa/Uli Deck
Dem Mann wurde Blut und auch der Führerschein abgenommen. (Symbolbild) Foto: dpa/Uli Deck

Am Dienstag ist ein alkoholisierter Autofahrer in Bernhausen (Kreis Esslingen) in zwei Fahrzeuge geprallt. Er verursachte einen hohen Schaden. Die Polizei stellte bei ihm einen Alkoholwert von über zwei Promille fest.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Filderstadt - Ein betrunkener Autofahrer ist am Dienstagnachmittag in Bernhausen mit seinem Wagen gegen zwei geparkte Fahrzeuge geprallt. Seine Alkoholfahrt verursachte einen Schaden von etwa 15.000 Euro.

Laut Polizei fuhr ein 45 Jahre alter Mann gegen 17.30 Uhr mit seinem Kleinwagen die Felsenstraße entlang, streifte dabei ein parkendes Auto und fuhr einem weiteren Fahrzeug auf. Die Polizei stellte bei dem 45-Jährigen einen Alkoholwert von über zwei Promille fest. Daraufhin wurde ihm Blut und auch der Führerschein abgenommen.

Der Schaden an den beteiligten Autos beträgt laut Polizei etwa 15.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie