55. Social Media Night in Stuttgart Die Polizei und Aufmerksamkeit 2.0

Von Christoph Donauer 

„Polizei Stuttgart gefällt das“. Man denkt, die Stuttgarter Polizei hat andere Sorgen, als ihre Facebook-Freunde. Warum diese den Beamten besonders wichtig sind, ist nur ein Thema der 55. Social Media Night im Mercedes-Benz-Museum. Wir verlosen Karten!

Die Social Media Night im Mercedes-Benz-Museum hat sich als Forum für Internetthemen etabliert. Foto: Max Kovalenko
Die Social Media Night im Mercedes-Benz-Museum hat sich als Forum für Internetthemen etabliert. Foto: Max Kovalenko

Stuttgart - Soziale Medien sind vielseitig und dadurch oft komplex. Dennoch verbringen wir viel Zeit bei Facebook und Co. Bei der 55. Mercedes-Benz Social Media Night am 18. Mai dreht sich deshalb alles um die sozialen Netzwerke. Diesmal beschäftigt sich das Stuttgarter Forum für Internetthemen mit der Frage, warum Behörden wie die Stuttgarter Polizei in sozialen Netzwerken unterwegs sind.

Außerdem zeigt die 0711 GmbH, wie Sportartikel in sozialen Medien durch „Influencer“ beworben werden können. Zusätzlich zu den Expertenvorträgen können sich Besucher die Ausstellungen im Mercedes-Benz-Museum anschauen und einen ersten Blick auf eine Sonderausstellung zur Mercedes E-Klasse werfen.

Die Polizei und Bürgernähe bei Facebook

Zum Thema „Bürgernähe 2.0 – Social Media und Polizei“ referiert Renato Gigliotti, Sprecher der Landespolizei Baden-Württemberg bei der Social Media Night. Auf der Veranstaltungsseite liest sich das so: „Natürlich bieten Soziale Medien auch Potenziale für Behörden und somit für die Polizei. Wenn die Polizei auch dort unterwegs ist, erscheint sie persönlicher und demonstriert Bürgernähe.“ Wie das in der Praxis aussieht und was sich die Polizei von der Interaktion in sozialen Medien erhofft, das sind nur einige Themen, über die Gigliotti referieren wird.

Mein Freund, der werbende Influencer

Werbung wird uns in sozialen Medien geschickt untergeschoben. Zum Beispiel durch Influencer, also Promis, die dafür bezahlt werden, ein bestimmtes Produkt zu bewerben oder zu empfehlen. Wie das genau funktioniert, erzählen Johannes Strachwitz und Oliver Rebner von der 0711 GmbH in ihrem Vortrag „Influencer Marketing im praktischen Einsatz“. Mehr Informationen zum Programm und den Vorträgen finden sie hier.

Sie wollen auch bei der 55. Mercedes-Benz Social Media Night dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten. Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Social Media Night“, ihrem Namen und ihrer E-Mail-Adresse an gewinnspiel@sir.zgs.de . Einsendeschluss ist Mittwoch, 11. Mai 2016, um 12 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sonderthemen