Aichtal Busfahrer findet prall gefüllten Geldbeutel

Der Ehrlichkeit eines Busfahrers hat eine vergessliche Frau aus Aichtal zu verdanken, dass sie ihren Geldbeutel samt Inhalt wieder hat. Foto: wellphoto - stock.adobe.com
Der Ehrlichkeit eines Busfahrers hat eine vergessliche Frau aus Aichtal zu verdanken, dass sie ihren Geldbeutel samt Inhalt wieder hat. Foto: wellphoto - stock.adobe.com

Eine Frau lässt einen Geldbeutel mit 1000 Euro im Bus liegen. Der Busfahrer stellt ihn sicher und übergibt den Fund der Polizei.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Aichtal - Am Samstagabend hat ein Beschäftigter eines Busunternehmens in Aichtal im Kreis Esslingen einen Geldbeutel mit einem hohen Geldbetrag in seinem Omnibus gefunden und sich als ehrlicher Finder erwiesen.

Wie die Polizei mitteilt, sprach der 45-Jährige daraufhin gegen 23.06 Uhr eine Streife an, die sich zufällig in Aich aufhielt.

Als sich die Beamten den Geldbeutel näher anschauten. fanden sie neben knapp 1000 Euro Bargeld auch einen Ausweis der Besitzerin. So konnte kurze Zeit später der Geldbeutel samt Inhalt der erleichterten 23-jährigen Frau aus Aichtal zurückgegeben werden.




Unsere Empfehlung für Sie