Altdorf im Kreis Böblingen Fußgängerin beim Ausparken überrollt – tot

Von red/loj 

Eine ältere Frau ist im Kreis Böblingen von einem Auto überrollt worden und an den Verletzungen im Krankenhaus gestorben. Die Fahrerin ist alkoholisiert gewesen.

Die Polizei meldet einen tödlichen Unfall im Kreis Böblingen. Foto: Phillip Weingand/STZN
Die Polizei meldet einen tödlichen Unfall im Kreis Böblingen. Foto: Phillip Weingand/STZN

Altdorf - Bei einem Verkehrsunfall in Altdorf (Kreis Böblingen) ist am vergangenen Freitag eine 82-jährige Frau so schwer verletzt worden, dass sie am Samstag an den Folgen im Krankenhaus verstorben ist.

Wie die Polizei mitteilt, war die Frau am Freitagnachmittag gegen 17.25 Uhr mit ihrem Rollator auf dem Gehweg der Bachstraße unterwegs, als im Bereich einer Metzgerei ein 59-Jährige mit ihrem Opel rückwärts ausparkte. Dabei übersah die Autofahrerin offenbar die 82-Jährige und bemerkte zudem nicht den Zusammenprall. Laut Polizei überrollte sie die am Boden liegende Seniorin vollständig. Diese wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, wo sie am Morgen danach starb.

Bei der Unfallaufnahme wurde bei der 59-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt, außerdem wurde einen Blutentnahme angeordnet.