Fröhlich, frisch, frech – so kommt Dave Davis auf die Bühne, trotz Pandemie und Verschwörerschwurbler. Am 28. Mai gastiert er im Sparkassen-Forum.

„Witzkraft“ heißt die Veranstaltungsreihe, mit der die Stuttgarter Agentur Opus seit einigen Jahren bekannte Comedy- und Kabarettkünstler ins Böblinger Sparkassen-Forum holt. Nach den Auftritten von Jochen Malmsheimer und Bernhard Hoëcker kommt am Samstag, 28. Mai, der mehrfach preisgekrönte Comedian Dave Davis. Der selbst ernannte „Sunshine-Generator“ der deutschen Kabarett- und Comedy-Szene präsentiert in Böblingen seine Liveshow namens „Ruhig, Brauner! – Demokratie ist nichts für Lappen“.

„Wir Menschen verstehen uns als die letzte Sprosse der Evolutionsleiter, und das Leben könnte doch so einfach sein“, sagt Davis – wären da bloß nicht all die anderen Mitmenschen, die unseren „Aggrozytenpegel“ bis zur Eskalation in kritische Höhen treiben.

Vielfach ausgezeichneter Comedian

Grassierende Pandemien, ein beschleunigter Klimawandel und Wut beflügelnde soziale Ungleichheit drängen sich in das gesellschaftliche Panorama. Gibt es beim Menschen – ähnlich wie bei Hunden – auch Rassen? Und wenn ja, für welche Menschen gilt dann die Leinen- und Maulkorbpflicht? Mit dem Klöppel der einfachen Lösungen läuten Verschwörungstheoretiker ihre Hochkonjunktur ein und finden nicht nur bei geistigen Abendgrundschülern Anklang. Der zweifache Prix-Pantheon-Gewinner, Comedypreisträger und Träger des Stuttgarter Besens in Gold spricht und singt in „Ruhig, Brauner!“ ein Plädoyer für Lebensfreude.

Vorverkauf Karten bei der Kreiszeitung Böblinger Bote unter Telefon 0 70 31 / 62 00 29.