Angela Merkel und die Corona-Krise Lob der Vorsicht

Vorsicht statt Schnellschuss: Angela Merkel zeigt sich angesichts der Corona-Krise bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt nach zweiwöchiger Quarantäne besonnen. Foto: AP/John MacDougall
Vorsicht statt Schnellschuss: Angela Merkel zeigt sich angesichts der Corona-Krise bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt nach zweiwöchiger Quarantäne besonnen. Foto: AP/John MacDougall

Während in Österreich die ersten Maßnahmen schon bald wieder gelockert werden, widersteht Angela Merkel der Versuchung, angesichts der Corona-Krise aufs Tempo zu drücken. Zurecht.

Korrespondenten: Katja Bauer (tja)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Sensationen hatte Angela Merkel nicht zu verkünden, als sie sich am Montag nach zwei Wochen in Quarantäne mit einem öffentlichen Auftritt zurückmeldete. Aber es ist genau das, was die Qualität dieser Kanzlerin in dieser speziellen Krise ausmacht.

Unsere Empfehlung für Sie