Auf unbestimmte Zeit geschlossen Defekter Heizkörper verursacht Brand in Sindelfinger Supermarkt

Feuerwehreinsatz in einem Supermarkt in Sindelfingen. Foto: SDMG/SDMG / Dettenmeyer
Feuerwehreinsatz in einem Supermarkt in Sindelfingen. Foto: SDMG/SDMG / Dettenmeyer

Ein defekter Heizkörper war wohl die Ursache für einen Brand in einem Supermarkt in der Vaihinger Straße in Sindelfingen. Der Schaden ist noch nicht beziffert, aber spürbare Umsatzeinbußen sind jetzt schon sicher.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Sindelfingen - Ein defekter Heizkörper im Untergeschoss eines Supermarktes in der Vaihinger Straße in Sindelfingen (Kreis Böblingen) verursachte am Dienstag gegen 9.45 Uhr eine starke Rauchentwicklung. Die Sindelfinger Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit mehreren Fahrzeugen und über 40 Einsatzkräften vor Ort. Auch Vertreter der Stadt Sindelfingen und des Landratsamtes beteiligten sich an dem Einsatz.

Bei dem Brand haben sich auf den Waren Rußpartikel abgelagert. Wie die Polizei berichtet, muss der Supermarkt deshalb auf unbestimmte Zeit geschlossen bleiben. Eine Schätzung des Sachschadens war laut Polizeibericht bisher noch nicht möglich.




Unsere Empfehlung für Sie