Eine Gruppe von etwas sechs Personen ist am Montagmorgen vor einem Imbiss in Esslingen in einen Streit geraten. Dabei wurden ein Mann am Kopf verletzt.

Bei einer Auseinandersetzung am frühen Montagmorgen in der Bahnhofstraße in Esslingen soll ein 40-Jähriger mit einer Flasche am Kopf verletzt worden sein. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge kam es aus unbekannten Gründen gegen 3 Uhr vor einem Imbiss zu einem Streit zwischen sechs alkoholisierten Personen. Dieser eskalierte und es kam zu Handgreiflichkeiten.

Hintergründe des Streits noch unklar

Dabei soll der 40-Jährige laut Polizei mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen worden sein. Der Mann erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst vor Ort behandelt. Wie genau es zu dem Streit kam, ist noch unklar. Das Polizeirevier Esslingen ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.