Außengastronomie in Stuttgart Hier lässt sich die Sonne bei einem Bier genießen

Von Von Melissa Schaich 

In der Sonne entspannen und ein Bier trinken – das ist nun trotz der Corona-Pandemie wieder möglich. In unserer Übersicht zeigen wir Stuttgarter Biergärten und Restaurants, die wieder geöffnet haben – und sagen, welche Regeln gelten.

Die Biergärten und Restaurants in Stuttgart haben wieder geöffnet. Unsere Bilderstrecke zeigt beliebte Plätze, an denen man den Sommer genießen kann. Foto: Lichtgut/Julian Rettig 21 Bilder
Die Biergärten und Restaurants in Stuttgart haben wieder geöffnet. Unsere Bilderstrecke zeigt beliebte Plätze, an denen man den Sommer genießen kann. Foto: Lichtgut/Julian Rettig

Stuttgart - Noch im März schien dieses Szenario unmöglich: Mit Freunden und Familie entspannt in der Sonne sitzen und sich gemeinsam ein leckeres Essen schmecken lassen. Die Corona-Pandemie hat der Freizeitgestaltung wochenlang einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht. Nun ist jedoch der Sommer da und die Sonne strahlt vom stahlblauen Himmel – was gibt es da besseres als ein kühles Bier im Biergarten?

Corona-Regeln müssen eingehalten werden

Wer sich es bei gutem Essen mit einem erfrischenden Getränk schmecken lassen will, hat trotz Corona-Verordnungen nun wieder die Möglichkeit dazu.

Ob mit Blick über die Innenstadt oder in idyllischer Umgebung, ob Flammkuchen oder Schnitzel, in diesen Restaurants und Biergärten lassen sich die schönen Sommertage genießen.

Unsere Bilderstrecke zeigt, an welchen Orten es sich gut aushalten lässt und welche neuen Regeln aufgrund der Corona-Pandemie zu beachten sind.

Sonderthemen



Unsere Empfehlung für Sie