Baden in Fellbach Ein Defekt legt das F3 lahm

Probleme bei der Wasseraufbereitung bescheren dem Badepark F3 eine einwöchige Zwangspause. Foto: Gottfried Stoppel
Probleme bei der Wasseraufbereitung bescheren dem Badepark F3 eine einwöchige Zwangspause. Foto: Gottfried Stoppel

Nach einem technischen Fehler bei der Wasseraufbereitung muss der Fellbacher Badepark F3 für voraussichtlich eine Woche sein Erlebnisbad schließen. Ein Bereich bleibt dennoch geöffnet.

Rems-Murr: Sascha Schmierer (sas)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Fellbach - Ausnahmsweise nicht die Coronapandemie, sondern ein technischer Defekt bei der Wasseraufbereitung beschert dem Erlebnis- und Sportbereich des Fellbacher Badeparks F3 eine einwöchige Auszeit. Bei einer Überprüfung der Wasserqualität wurde festgestellt, dass das Filtersystem für die Badebecken nicht einwandfrei funktioniert.

Die Keimbelastung ist leicht über den Grenzwerten

Am Donnerstagmittag ließ der Geschäftsführer Kai Steuernagel deshalb den Erlebnisbereich und das Sportbecken vorsorglich schließen. Nicht betroffen ist die Saunalandschaft, der Schwitzbereich des Badeparks ist regulär geöffnet.

„Unsere Kontrollen haben gegriffen, eine Gefährdung der Badegäste kann ausgeschlossen werden“, wird der Bäderchef in einer Mitteilung der Stadt zitiert. Bei einem Check soll jetzt nach dem Grund für die leicht über den Grenzwerten für Badewasser liegende Belastung mit Bakterien gesucht und die Filteranlage gegebenenfalls neu eingestellt werden. „ Für uns ist das ein Warnsignal, wenn die Wasseraufbereitung nicht rund läuft – egal, wie marginal die Fehler sein mögen“, kommentiert Steuernagel den Defekt.

Eine Gefährdung der Badegäste wird ausgeschlossen

Bei Routinekontrollen wird die Wasserqualität im F3 regelmäßig auf knapp zwei Dutzend verschiedene Keime überprüft. Rathaussprecherin Sabine Laartz sprach am Donnerstag von einer nur minimal über den Vorgaben liegenden Belastung. Der Badepark soll nach der Überprüfung der Wassertechnik frühestens Mitte, wahrscheinlicher aber Ende nächster Woche wieder öffnen.




Unsere Empfehlung für Sie