Baden-Württemberg 17-jähriger Beifahrer stirbt bei Unfall

In Straßberg im Zollernalbkreis hat sich ein tödlicher Unfall ereignet. Foto: dpa
In Straßberg im Zollernalbkreis hat sich ein tödlicher Unfall ereignet. Foto: dpa

Im Zollernalbkreis in Baden-Württemberg ist ein 17-jähriger Beifahrer bei einem Unfall ums Leben kam. Am Steuer saß ein Fahranfänger.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Straßberg - Durch den Unfall eines Fahranfängers auf einer Bundesstraße bei Straßberg (Zollernalbkreis) ist am Samstag ein 17 Jahre alter Beifahrer ums Leben gekommen. Der 18 Jahre alte Autofahrer geriet nach Angaben der Polizei zwischen Albstadt-Ebingen und Winterlingen in einer Rechtskurve ins Schleudern und kollidierte im Gegenverkehr mit dem Wagen eines 48-Jährigen. Der 17-Jährige zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er Stunden später in einem Krankenhaus starb. Auch der Unfallverursacher wurde schwer verletzt, der 48-Jährige im entgegenkommenden Auto leicht.

Unsere Empfehlung für Sie