Nach einem Zwischenhoch am Halloween-Tag erwartet der Deutsche Wetterdienst in der Nacht zum Montag kräftigen Regen und im Schwarzwald Sturmböen.

Stuttgart - Passend zur Jahreszeit heißt es in Baden-Württemberg die nächsten Tage überwiegend: Bonjour Tristesse. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet nach einem Zwischenhoch am Halloween-Tag mit Temperaturen teils um die 19 Grad in der Nacht zum Montag kräftigen Regen und im Schwarzwald Sturmböen.

An Allerheiligen könnte es am Rhein noch trocken und sogar heiter sein, für den Osten des Landes erwarten die Meteorologen aber eher Wolken und Regen. Auch die nächsten Tage bleiben demnach regnerisch bei sinkenden Temperaturen auf etwa 10 Grad. „Es wird eine trübe Woche“, sagte ein DWD-Meteorologe am Sonntag.