Bamberg Baden-Württemberger bei Streit vor Disco mit Messer verletzt

Von red/ dpa/ lsw 

Ein 24-Jähriger aus Baden-Württemberg wird nach einem Streit in einer Bamberger Diskothek durch Messerstiche verletzt. Die unbekannten Täter können nach der Tat fliehen.

Die Polizei kann die beiden unbekannten Täter trotz Fahndung nicht finden (Symbolbild). Foto: dpa
Die Polizei kann die beiden unbekannten Täter trotz Fahndung nicht finden (Symbolbild). Foto: dpa

Bamberg - Bei einer Auseinandersetzung vor einer Bamberger Diskothek in der Nacht zum Sonntag ist ein 24-Jähriger mit einem Messer leicht verletzt worden.

Zuvor war es in der Diskothek zwischen dem 24-Jährigen aus Baden-Württemberg und zwei unbekannten Männern zum Streit gekommen, wie die Polizei mitteilte. Einer der beiden Unbekannten verletzte den Baden-Württemberger im Laufe des Streits mit dem Messer im Bauchbereich leicht.

Warum die Männer aneinandergeraten waren, wusste die Polizei zunächst nicht. Die Unbekannten seien nach der Tat geflohen. Die Fahndung blieb zunächst ohne Ergebnis.