Bauarbeiten an der Bahnstrecke Strohgäubahn fährt wochenlang nicht

Keine Bahn fährt auf der Strohgäubahnstrecke bis zum 11. September. Foto: dpa
Keine Bahn fährt auf der Strohgäubahnstrecke bis zum 11. September. Foto: dpa

Wegen Bauarbeiten an der Glemsbrücke in Schwieberdingen fährt die Strohgäubahn bis zum 12. September nicht. Es wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Korntal-Münchingen - Drei Wochen lang steht die Strohgäubahn von Montag an still. Grund dafür sind Bau- und Instandhaltungsarbeiten. Die Glemsbrücke in Schwieberdingen wird erneuert, in Münchingen wird der Oberbau des Gleisbetts stabilisiert, und schließlich wird das Fundament geschaffen für eine neue Leit- und Sicherungstechnik: Das sind die größten Arbeiten, die in dieser Zeit gemacht werden. Dies teilt der Zweckverband Strohgäubahn mit. Für den Zeitraum der Sperrung wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Von Montag, 12. September, verkehren die Züge der Strohgäubahn dann wieder nach dem regulärem Fahrplan.




Unsere Empfehlung für Sie