InterviewBaubürgermeister Peter Pätzold Baubürgermeister in Stuttgart

Von Thomas Braun 

Person Peter Pätzold wurde am 16. Juli 1968 in Nürtingen geboren und wuchs im Schussental in Oberschwaben auf. Als Sohn eines oberschwäbischen Bürgermeisters kam er schon früh mit der Kommunalpolitik in Berührung. Nach dem Abitur zog er 1989 nach Stuttgart, um dort Architektur und Stadtplanung zu studieren. Heute lebt er mit seiner Frau und zwei Kindern im Heusteigviertel.

Vorgänger Vor Pätzold prägte Matthias Hahn (SPD) das Referat für Städtebau und Umwelt. Hahn geht Ende August nach drei Perioden in den Ruhestand. Er war erstmals im Dezember 1996 zum Nachfolger des ausgeschiedenen Baubürgermeisters Hansmartin Bruckmann (SPD) gewählt worden. Bruckmann war im Januar 1974 zum Stuttgarter Baubürgermeisters bestellt und und 1981 und 1989 wiedergewählt worden. Er ging im November 1996 in den Ruhestand. Bruckmann, der 2014 im Alter von 82 Jahren starb, war auch Honorarprofessor am Städtebau-Institut der Universität Stuttgart.

 
 



Unsere Empfehlung für Sie