Baustellen in Stuttgart Das Gazi-Stadion nimmt Formen an

Von mrz 

Die neue Haupttribüne im Gazi-Stadion auf der Waldau in Degerloch nimmt Formen an. Schon im Februar dürften die Stuttgarter Kickers, der VfB Stuttgart II und die Stuttgart Scorpions dorthin zurückkehren können.

Das Gazi-Stadion in Stuttgart-Degerloch nimmt langsam wieder Konturen an. Foto: www.7aktuell.de | Florian Gerlach 42 Bilder
Das Gazi-Stadion in Stuttgart-Degerloch nimmt langsam wieder Konturen an. Foto: www.7aktuell.de | Florian Gerlach

Die neue Haupttribüne im Gazi-Stadion auf der Waldau in Degerloch nimmt Formen an. Schon im Februar dürften die Stuttgarter Kickers, der VfB Stuttgart II und die Stuttgart Scorpions dorthin zurückkehren können.

Stuttgart - 2270 Sitzplätze wird die neue Haupttribüne im Gazi-Stadion auf der Waldau in Degerloch haben. Darin enthalten sind auch 340 Business-Seats, 40 Plätze für Medienvertreter sowie 30 Plätze für Rollstuhlfahrer.

Weil die neue Haupttribüne schon im Februar fertig sein soll, und die Fußball-Teams der Stuttgarter Kickers und des VfB Stuttgart II, sowie die Football-Entourage von den Stuttgart Scorpions dann wieder ihre Heimspiele austragen wollen, steht den Bauherren ein straffer Zeitplan bevor, der aktuell aber eingehalten werden kann.

Auch eine Rasenheizung soll wird derzeit verlegt. 14,6 Millionen Euro investiert die Stadt in das Stadion, das dann allen Anforderungen gerecht werden soll.

Wir haben uns im Stadion unterhalb des Fernsehturms umgesehen und einen aktuellen Blick auf den Baufortschritt geworfen.

 

Sonderthemen